Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Dungeons & Dragons > D&D 3.0 / 3.5 Regelwerke > Kompendium magischer Gegenstände

Kompendium magischer Gegenstände

Regelwerk

Feder & Schwert, 2008

Artikel - Nr.: FS 30014

ISBN - Nr.: 978-3-86762-021-5

304 Seiten, Hardcover


Coverbeschreibung

Mehr magische Gegenstände, als man in einen nimmervollen Beutel stopfen kann!

In diesem Buch finden Sie über 1.000 der besten magischen Gegenstände, die je für Dungeons & Dragons geschaffen wurden, darunter Hunderte neue, kostengünstige Gegenstände für die unteren Stufen. Außerdem werden in diesem Buch Regeln für Verstärkungskristalle vorgestellt, die dazu dienen, bereits bestehende magische Gegenstände mit zusätzlichen Fähigkeiten zu verbessern, und für Gegenstandsets, die dem Besitzer zusätzliche Vorteile bieten, je mehr Teile der zusammengehörigen Sammlung er besitzt. Darüber hinaus finden Sie neue und verbesserte Regeln für die Herstellung von magischen Gegenständen, ein verbessertes und erweitertes System zum Auswürfeln von Schätzen und vieles mehr.

Um das Kompendium Magischer Gegenstände verwenden zu können, benötigen Sie außerdem das Spieler-Handbuch, das Spielleiter-Handbuch und das Monster-Handbuch. Spieler benötigen nur das Spieler-Handbuch.

Wotans Rezension

Das Kompendium Magischer Gegenstände von Andy Collins, Eytan Bernstein, Frank Brunner, Owen K.C. Stephens und John Snead enthält eine Vielzahl neuer magischer Gegenstände und Regeln.

Inhaltsverzeichnis und Einleitung (Seite 3-6)
In der Einleitung wird in Kurzform der Inhalt des Buches beschrieben sowie die Gliederung der Beschreibung der einzelnen magischen Gegenstände erläutert.

Kapitel Eins: Rüstungen (7-30)
Dieser Abschnitt enthält die Beschreibung von 64 Rüstungseigenschaften, 25 besonderen Rüstungen und Schilde und 14 Rüstungs- und Schildverstärkungskristallen.

Die Eigenschaften sind gegliedert in Name, Preis, Eigenschaft, Zauberstufe, Aura, Aktivierung, Optische Beschreibung des Gegenstands, Funktionsbeschreibung, Voraussetzungen und Herstellungskosten.

Die besonderen Gegenstände sowie die Verstärkungskristalle sind gegliedert in Name, Preis, Körperfreiplatz, Zauberstufe, Aura, Aktivierung, Gewicht, Optische Beschreibung des Gegenstands, Funktionsbeschreibung, Voraussetzungen und Herstellungskosten.

In diesem Kapitel sind insgesamt 24 Abbildungen zu Rüstungen und Schilde enthalten.

Kapitel Zwei: Waffen (Seite 31-72)
Dieser Abschnitt enthält die Beschreibung von 113 Waffeneigenschaften, 66 besonderen Waffen und 13 Waffenverstärkungskristallen.

Die Gliederung der einzelnen Beschreibungen ist wie in Kapitel Eins: Rüstungen beschrieben.

In diesem Kapitel sind insgesamt 53 Abbildungen zu den Waffen enthalten.

Kapitel Drei: Kleidung (Seite 73-154)
Dieser Abschnitt enthält die Beschreibung von 362 magischen Kleidungsstücken (z.B. Stiefel, Amulette, Handschuhe, Armschienen, Helme, Broschen, Umhänge, Schärpen, Gürtel, Halsbänder, Ringe).

Die Gliederung der einzelnen Beschreibungen ist wie in Kapitel Eins: Rüstungen beschrieben.

In diesem Kapitel sind insgesamt 202 Abbildungen zu den Kleidungsstücken enthalten.

Kapitel Vier: Werkzeug (Seite 155-198)
Dieser Abschnitt enthält die Beschreibung von 186 magischen Werkzeugen (z.B. Zepter, Stäbe, Leitfäden, Banner, Stecken).

Die Gliederung der einzelnen Beschreibungen ist wie in Kapitel Eins: Rüstungen beschrieben.

In diesem Kapitel sind insgesamt 87 Abbildungen zu den Werkzeugen enthalten.

Kapitel Fünf: Magische Gegenstandssets (Seite 199-224)
Dieser Abschnitt enthält die Beschreibung von 13 Gegenstandsets mit jeweils 3 bis 7 einzelnen Gegenständen. Für jedes Set gibt es einen Abschnitt Wissen, wo die Charaktere mit der Fertigkeit Wissen (Arkanes) gestaffelt nach Schwierigkeitsgraden entsprechende Informationen erhalten können sowie einen Abschnitt über die Vorteile der Sammlung.

Die Gliederung der einzelnen Gegenstände ist wie in Kapitel Eins: Rüstungen beschrieben.

In diesem Kapitel sind insgesamt 24 Abbildungen zu den Sets enthalten.

Kapitel Sechs: Magische Gegenstände benutzen (Seite 225-248)
Dieser Abschnitt beschreibt wie man magische Gegenstände identifizieren kann, an welchen Körperfreiplatz welcher Gegenstand hinkommt, wie es sich mit Größe und Form der magischen Gegenstände verhält, wie man sie verwendet und den Effekt abhandelt. Außerdem werden ein paar spezielle Regeln für magische Gegenstände vorgestellt. Weiter gibt es eine Erklärung zu den Gegenstandsstufen, einen Hinweis auf die Platzierung von magischen Gegenständen sowie Regeln für das kaufen, verkaufen und herstellen von magischen Gegenständen.

Anhang 1: Magische Gegenstände nach Preis (Seite 249-281)
In diesem Anhang findet man alle magischen Gegenstände aus dem Spielleiter-Handbuch und aus dem vorliegenden Kompendium nach Körperfreiplatz und Preis in Listen sortiert.

Anhang 2: Zufällige Schatztabellen (Seite 281-302)
In diesem Anhang findet man neue Tabellen um zufällige Schätze zu ermitteln. Die Tabellen umfassen alle Gegenstände aus dem Spielleiter-Handbuch und aus dem vorliegenden Kompendium.

Charakterbogen für magische Gegenstände (Seite 303)
Diese Seite enthält das Schattenbild eines Charakters mit der Eintragungsmöglichkeit für die von ihm getragenen magischen Gegenstände an den jeweiligen Körperfreiplätzen.

Fazit: Das Buch enthält eine Vielzahl neuer magischer Gegenstände sowie einige neue Regeln für die grundsätzliche Handhabung von magischen Gegenständen. Hervorzuheben ist zunächst einmal die übersichtliche Gliederung des Buchs. Ebenfalls sehr schön sind die Beschreibungstexte für die jeweiligen Gegenstände und ganz besonders die große Menge an Illustrationen in ausgezeichneten Qualität. Ebenfalls sehr hilfreich sind die beiden übersichtlichen Anhänge, die auch die magischen Gegenstände des Spielleiter-Handbuchs mit beinhalten. Wie eigentlich immer sind die Bücher von Feder & Schwert in einem ausgezeichneten Design und als Hardcover sehr unempfindlich. Wie man nun also in meinem bisherigen Fazit erkennen kann, gibt es eigentlich keinen wirklichen Kritikpunkt. Die Frage die man sich aber noch stellen muss ist die ob man überhaupt ein solches Kompendium als Spieler oder Spielleiter sinnvoll nutzen kann. Gut, die vielen neuen Gegenstände braucht man oder auch nicht (eigentlich hat man ja bereits eine große Auswahl zur Verfügung), aber da das Buch darüber hinaus auch noch neue Regeln bzw. Regeländerungen enthält so meine ich lohnt sich der Kauf des Buchs auf jeden Fall.

Wotans Bewertung