Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Dungeons & Dragons > AD&D Regelwerke > Starter-Set (Box) > Abenteuerband

Abenteuerband

Regelwerk

AMIGO Spiel + Freizeit, 1997

Artikel - Nr.: 8400 (Starter-Set)

ISBN - Nr.: 3-933171-00-8

48 Seiten, Softcover


Wotans Rezension

Der Abenteuerband von L. Richard Baker III, David "Zeb" Cook, Kevin Melka und Bruce Nesmith ist Teil des Starter-Sets. Dieses Set enthält außerdem noch einen Spielerband, einen Spielleiterband sowie einen Monsterband.

Damaras Grab (Seite 2-18)
Das ist das erste Abenteuer dieses Bandes, in dem die Helden auf der Suche nach einem sagenumwobenen magischen Gegenstand eine alte, zur Ruine verkommene Burg erforschen. Bei diesem Abenteuer erhält der Spielleiter noch sehr viel Unterstützung und Hinweise in den Texten. Auf folgende Gegner können die Spieler während des Abenteuers treffen: Gnoll, Kobold, Riesenkröte, Riesenratte, Echsenmensch, Hobgoblin, Aaskriecher, Wolf, Oger, Goblin, Große Fledermaus, Gallertwürfel, Ork, Schatten.

Der Geist vom Hügel des Grauens (Seite 19-33)
Im zweiten Abenteuer dieses Bandes werden die Charaktere eine Nacht in einem Spukhaus verbringen und auf einen Geist treffen. Der Spielleiter erhält bei diesem Abenteuer bereits weniger Hilfestellungen. Auf folgende Gegner können die Spieler während des Abenteuers treffen: Schatten, Greifende Hände, Zombie, Würgeschlange, Riesenratte, Große Spinne, Ghul, Juju-Zombie, Geist.

Unter dem Berg des Schreckens (Seite 34-43)
Das dritte und letzte Abenteuer dieses Bandes führt die Spielergruppe in ein mit Monstern besetztes Höhlensystem. Der Spielleiter bekommt nun keine besonderen Hilfen mehr und ist für das Zeichnen der zweiten Verliesebenenkarte selbst verantwortlich. Auf folgende Gegner können die Spieler während des Abenteuers treffen: Grottenschrat, Skelett, Juju-Zombie, Aaskriecher, Riesenfalltürspinne, Ork, Magier, Zombie, Kleine Giftschlange, Schwarzbär, Riesengiftschlange, Tropfsteinmonster, Grauschlick, Gnoll, Worg, Riesenwespe, Duergar-Priester, Ghul, Dunkelelf, Roter Drache (Nestling).

Wie mache ich jetzt weiter? (Seite 44)
Nachdem nun alle Abenteuer des Starter-Sets gespielt wurden erklärt dieser Abschnitt welche Produkte nun für die Spieler als nächstes in Frage kommen.

Spielerkarten (Seite 45-48)
Hier sind die jeweiligen Spielerkarten für die drei Abenteuer enthalten.

Fazit: Der komplette Abenteuerband ist ideal für einen unerfahrenen Spielleiter. Er wird von Abenteuer zu Abenteuer immer etwas mehr gefordert und erhält so schrittweise die notwendige Erfahrung um später komplexere Abenteuer mit seiner Gruppe spielen zu können. Alle drei Abenteuer sind zwar nicht gerade abwechslungsreich in der Handlung und auch das Rollenspiel ist dabei noch nicht besonders stark ausgeprägt aber gerade für eine junge Spielergruppe ist dies ein idealer Einstieg. Auch dieser Band hat wieder ein schönes farbiges Cover und auch die schwarz-weißen Innen-Illustrationen (17 Stück) und Karten sind ebenfalls in einer ausgezeichneten Qualität.

Wotans Bewertung

Verwendbarkeit für D&D 3.0 / 3.5

Theoretisch ist es natürlich möglich diese drei Abenteuer auf die 3.Edition umzuschreiben. Wenn ein bereits erfahrener Spielleiter eine junge, unerfahrene Spielergruppe leitet, kann es sogar durchaus Sinn machen. Für erfahrene Rollenspieler sind die Abenteuer jedoch nicht anspruchsvoll genug.

Wotans Bewertung für D&D 3.0 / 3.5