Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Dungeons & Dragons > AD&D Die Vergessenen Reiche > Kampagnen-Set (Box) > Leitfaden für Spielleiter

Leitfaden für Spielleiter

Regelwerk

Die Vergessenen Reiche

AMIGO Spiel + Freizeit, 1998

Artikel - Nr.: 8404 (Kampagnen-Set)

ISBN - Nr.: 3-933171-04-4

64 Seiten, Softcover


Wotans Rezension

Der Leitfaden für Spielleiter aus dem Kampagnen-Set von Ed Greenwood und Jeff Grubb beschreibt vor allem die Göttlichen Mächte sowie ausgewählte NSC's der Reiche.

Auf in die Vergessenen Reiche (Seite 4-5)
Jeweils eine kurze Einführung in die Reiche von Jeff Grubb sowie von Ed Greenwood.

Der Aufbau einer Kampagne (Seite 6-13)
Dieser Abschnitt enthält einige Hinweise über die beiliegenden Karten sowie über die Verwendung des Hexgitters. Außerdem werden die verschiedenen Geländetypen in den Reichen sowie die Gebiete Unbändiger und Toter Magie beschrieben..

Eine Zeittafel der Vergessenen Reiche (Seite 14-17)
Diese Zeittafel enthält in wenigen Worten die wichtigsten Ereignisse der Vergessenen Reiche bis zum Jahr 1368 TZ..

Neuigkeiten aus den Reichen (Seite 18-23)
Hier werden die wichtigsten Ereignisse des gerade vergangenen Jahres 1367 TZ in einer monatlichen Auflistung ausführlicher beschrieben. Diese können als Grundlage für eigene Abenteuer verwendet werden.

Mächtige Geheimgruppierungen (Seite 24-28)
Die wichtigsten Gruppierungen der Reiche wie z.B. der Drachenkult, der Eisenthron, die Harfner, die Roten Magier, die Sieben Schwestern und die Zentarim werden in diesem Abschnitt beschrieben.

Ausgewählte NSC (Seite 29-43)
Auf diesen Seiten werden insgesamt 54 NSC's beschrieben. Zu jedem NSC ist ein Porträt sowie eine kurze Beschreibung vorhanden. Dabei sind so bedeutende Personen wie z.B. Drizzt Do'Urden, Elminster, Fzoul Chembryl, Khelben "Schwarzstab" Arunsun, Manshoon und Randal Morn genauso enthalten wie auch einige weniger bekannten NSC's.

Göttliche Mächte (Seite 44-64)
Der größte Abschnitt des Heftes befasst sich mit den Göttern der Vergessenen Reiche. Untergliedert in die Abschnitte Höhere Mächte, Mittlere Mächte und Niedere Mächte werden dort jeweils die einzelnen Götter unterteilt in drei Bereiche (die Macht, das Ethos, die Priesterschaft) beschrieben. Außerdem erhält man etwas kürzere Informationen noch zu den Göttern aus den Abschnitten Tote Mächte, Quasi-Mächte, Über-Mächte und Nichtmenschliche Mächte. Insgesamt sind in diesem Kapitel somit mehr als 100 Göttliche Mächte enthalten.

Fazit: Vor allem die Abschnitte über die NSC's sowie über die vielen Göttlichen Mächte machen diesen Band absolut lesenswert. Der Spielleiter erhält viele wichtige Informationen, die er direkt in seine Kampagne einbauen kann. Besonders schön sind dabei auch die einzelnen Porträts der NSC's, die der Spielleiter als Handout bei Bedarf an seine Spielergruppe aushändigen kann. Deutlich zu kurz kommt in diesem Band der Abschnitt über die Geheimgruppierungen. Hier erhält man einfach zu wenig Details über die verschiedenen Gruppen. Interessant wären auch genauere Infos über die Größe, die genauen Standorte, detailliertere Hintergründe, wichtige NSC's, größten Gegner usw. gewesen. Außer den Porträts und den Zeichen der Götter befinden sich noch 11 Grafiken (schwarz/weiß) in unterschiedlicher Qualität im Band.

Wotans Bewertung

Verwendbarkeit für D&D 3.0 / 3.5

Der Band ist auch für die 3.Edition absolut empfehlenswert, da er viele Informationen enthält die im neuen Kampagnenset der Vergessenen Reiche nicht enthalten sind. So sind z.B. die Informationen über die einzelnen NSC's sowie über die verschiedenen Göttlichen Mächte in diesem Band sehr ausführlich beschrieben und auch größenteils problemlos zu übernehmen.

Alle enthaltenen Informationen beziehen sich natürlich auf den damaligen Stand von 1367 TZ bzw. 1368 TZ. Es ist daher vor Übernahme einzelner Informationen in seine Kampagne zu prüfen, ob sich nicht mittlerweile die Dinge ein wenig verändert haben.

Wotans Bewertung für D&D 3.0 / 3.5