Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Magazine > Sonstige Magazine > Druidenpost Nr. 2

Druidenpost Nr. 2

Magazin

Verlags GbR, Januar 1986

46 Seiten, Softcover

Redaktion: Rüdiger Michalak


Inhalt für D&D - Spieler

  • Ausblick auf das D&D-Masterset (1 Seite)
  • D&D - Basismodul "Der Turm des Zauberers" für 6 - 8 Charaktere der
    Stufen 1 - 3 (14 Seiten)
  • AD&D - Ausblick - Teil 2 (4 Seiten)
  • AD&D Modul-Rezension "I6 Ravenloft" (2 Seiten)
  • D&D - Expertenmodul "Im Bann des Smaragdes" für 4 - 7 Charaktere
    der Stufen 4 - 7 (10 Seiten)
  • Mastertips - Das liebe Gold und der Wunschring (2 Seiten)

Sonstiger Inhalt

  • Leserbriefe (2 Seiten)
  • Historisches "Wesel" - eine mittelalterliche Festungsstadt (5 Seiten)
  • Mittelerde - Eine kurze Einführung in ein beliebtes Rollenspiel (3 Seiten)

Wotans Rezension

Die zweite Ausgabe der Druidenpost knüpft nahtlos an die gute Aufmachung und die Übersichtlichkeit der ersten Ausgabe an. Auch inhaltlich bietet das Fanzine wieder ein paar interessante Beiträge für die erste D-D - Edition. Auch diesmal sind wieder zwei Abenteuermodule - eines für die Basisregeln und eines für die Expertenregeln - enthalten. Beides sind wieder Dungeonabenteuer, bei denen man eben Raum für Raum erkunden bzw. Monster erschlagen muss. Die restlichen Inhalte sind hauptsächlich Ausblicke bzw. eine Rezension. Von den Mastertips hätten es ruhig noch ein paar mehr sein dürfen, da diese möglicherweise für den ein oder anderen hilfreich sein können. Die beiden Artikel über die historische Stadt sowie vor allem über das Rollenspiel Mittelerde sind hier wohl eher fehl am Platz. Wie bereits bei der ersten Ausgabe abschließend gesagt, ist die Verwendbarkeit für die aktuelle D&D (D20) - Version natürlich sehr begrenzt. Wer allerdings noch die erste Edition spielt, der könnte gefallen an diesem Fanzine finden.

Wotans Bewertung über die Verwendbarkeit für D&D