Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Magazine > Envoyer > Nr. 88

Envoyer Nr. 88 (02/04)

Magazin

ADRV e.V., Februar 2004

ISSN - Nr.: 1433-2892

82 Seiten (DIN A 5), Softcover

Redaktion: Christian Fischer


Inhalt für D&D - Spieler

  • (leer)

    Sonstiger Inhalt

  • Diverse News (2 Seiten)
  • Rezension Cthulhu - Quellenbuch (Deutschland-Box) = 98% (3 Seiten)
  • Rezension Cthulhu - Abenteuerband (Kinder des Käfers) = 90% (3 Seiten)
  • Rezension HARP - Grundregelbuch = 81% (3 Seiten)
  • Rezension Midgard - Quellenbuch (Buluga) = 65% (2 Seiten)
  • Rezension Shadowrun - Quellenbuch (Drachen der 6.Welt)
    = 81% (2 Seiten)
  • Rezension Vampire - Quellenbuch (Hort der Verborgenen)
    = 70% (3 Seiten)
  • Rezension Vampire "Alte Welt" - Quellenbuch (Kompendium)
    = 68% (2 Seiten)
  • Rezension Herr der Ringe - X-Box (Die Rückkehr des Königs)
    = 79% (1 Seite) 
  • Rezension Rückkehr der Helden - Brettspiel = 80% (2 Seiten)
  • CD-Rezension (1 Seite)
  • Allgemeiner Bericht "Die Macht der Würfel" (7 Seiten)
  • Abenteuer "Katzenwinter" für DSA von Veronika Fischer (20 Seiten)
  • Comic - Weltretter: Eine Hand wäscht die andere (2 Seiten)
  • Kurzgeschichte "Auf einen Schlag" (4 Seiten) 
  • Allgemeiner LARP-Bericht "Alles geregelt?" (4 Seiten)
  • Guter Rat aus Envoria "Von unerträglicher Langeweile" (3 Seiten)
  • Gnorkls Gimmicks (3 Seiten)
  • Leserbriefe (2 Seiten)

Wotans Rezension

Das Heft ist voll mit Rezensionen, allerdings ist keine dabei die einen reinen D&D-Spieler interessieren könnte. Das Abenteuer ist für DSA geschrieben und auch sonst gibt es eigentlich nichts was einem bei D&D weiter helfen könnte. Der allgemeine Bericht über die Würfel ist zwar ganz nett zu lesen aber was neues gibt auch er nicht her. Die Gimmicks sind halt einfach nicht mein Geschmack und daher unerträglich. Tja, und somit also kaum wirklich interessantes zu D&D.

Wotans Bewertung über die Verwendbarkeit für D&D