Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Magazine > Envoyer > Nr. 75

Envoyer Nr. 75 (01/03)

Magazin

ADRV e.V., Januar 2003

ISSN - Nr.: 1433-2892

82 Seiten (DIN A 5), Softcover

Redaktion: Christian Fischer


Inhalt für D&D - Spieler

  • (Leer)

    Sonstiger Inhalt

  • Diverse News (5 Seiten)
  • Testbericht Endland V 2.0 - Regelwerk = 77% (3 Seiten)
  • Testbericht Shadowrun - Regelerweiterung (State of the Art 2063)
    = 80% (3 Seiten)
  • Testbericht Obsidian - Regelwerk (The Adge of Judgement)
    = 80% (5 Seiten)
  • Testbericht Magic Challenge - Tabletop = 84% (2 Seiten)
  • Testbericht Anachronox - PC-Spiel = 84% (2 Seiten)
  • Testbericht HeroClix DC - Tabletop (Hypertime) = 94% (2 Seiten)
  • Testbericht CD - Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme (1 Seite)
  • Fimbericht Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme (2 Seiten)
  • Diverse Comic Testberichte (3 Seiten)
  • Bericht "Superschurken oder Was wären Helden ohne Gegenspieler"
    (5 Seiten)
  • Universal-Szenario "Superhelden" von André Wiesler (6 Seiten)
  • Unfug-System zur Superheldenerschaffung "Be a hero" (3 Seiten)
  • Interview mit dem Zeichner Ralf Paul (3 Seiten)
  • Kurzgeschichte "Moskau Sommer 1737" (6 Seiten)
  • Comic - Weltretter: Ein Superheld hilft aus der Klemme (2 Seiten)
  • Guter Rat aus Envoria "Envoria 01.03" (5 Seiten)
  • Wuddi's Webtipp - Superhelden-Webtipps (2 Seiten)
  • Systemvorstellung "Mondagor" (3 Seiten)
  • Szenario für HeroClix von Christian Lonsing (1 Seite)
  • Romanübersicht (5 Seiten)
  • Leserbriefe (2 Seiten)

Wotans Rezension

Dieser Envoyer widmet sich zu einem großen Teil dem Superheldenthema. Für D&D - Spielgruppen sind auch diesmal keine interessanten Artikel enthalten.  Überhaupt sind in dieser Ausgabe viele Themen wie z.B. Tabletop, PC-Spiel, Kinofilm, Comics, Romane dabei, die nicht direkt zum Rollenspiel gehören. Der ein oder andere Testbericht, die News und auch ein paar andere Rubriken (Systemvorstellung) sind zwar ganz nett zum lesen, aber halt nicht direkt brauchbar für eine D&D - Spielrunde.

Wotans Bewertung über die Verwendbarkeit für D&D