Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Magazine > Envoyer > Nr. 65

Envoyer Nr. 65 (03/02)

Magazin

ADRV e.V., März 2002

ISSN - Nr.: 1433-2892

82 Seiten (DIN A 5), Softcover

Redaktion: Christian Fischer


Inhalt für D&D - Spieler

  • Testbericht D20 - Regelergänzung (The Quintessential Fighter) = 94%
    (4 Seiten)

Sonstiger Inhalt

  • Diverse News (3 Seiten)
  • Ergebnisse: Deutscher Rollenspiele Preis 2001 (4 Seiten)
  • Testbericht Camelot - Regelwerk (Buch der Reisenden) = 57% (3 Seiten)
  • Testbericht Cthulhu - Kampagnenbox (In Nyarlathoteps Schatten) = 90%
     (2 Seiten)
  • Testbericht DSA - Abenteuer (Zeit der Ritter) = 77% (2 Seiten)
  • Testbericht Campaign Cartographer Komplettpaket (4 Seiten)
  • Testbericht The Lord of the Rings - Regelbox (Roleplaying Adventure
    Game) = 23% (2 Seiten)
  • Anwendungsbericht des Campaign Cartographer 2 (3 Seiten)
  • Buchadaptionen "Per Anhalter durch die Galaxis" (6 Seiten)
  • Abenteuer für Warhammer "Der Zauberring" (18 Seiten)
  • Szenario für Shadowrun "Aus alten Zeiten" (6 Seiten) 
  • Bericht über Freie Rollenspiele - Teil 4 "Entaria" (3 Seiten)
  • Comic - Weltretter: Mutter, Dämon und ein Schlachtplan (2 Seiten)
  • Guter Rat aus Envoria "Von der Gerechtigkeit der Narren" (3 Seiten) 
  • Wuddi's Webtipp - Diverses (2 Seiten)
  • Leserbriefe (2 Seiten)

Wotans Rezension

In dieser Ausgabe ist mal wieder ein Testbericht enthalten, der auch für die D&D Spieler unter uns interessant ist. The Quintessential Fighter oder auf deutsch das Kämpfer-Handbuch vom Mario Truant Verlag. Der Testbericht liest sich sehr interessant und gibt eine deutliche Empfehlung für das Buch. Die restlichen Tests sowie die Abenteuer/Szenarios sind wieder über bzw. für andere Systeme. Interessant ist noch die Buchadaption zu lesen. Hier wird versucht , wie bereits schon für Filme und Comics geschehen, ein Buch als Rollenspielhintergrund umzusetzen. Das ist immer interessant zu lesen, genauso wie die Reihe über die freien Rollenspielsysteme. Die restlichen Rubriken (Weltretter, Wuddi, Envoria) sind, wie vielleicht ja schon bekannt, nicht unbedingt meine Favoriten. Daher ist auch diese Ausgabe des Envoyers nur durchschnittlich von mir bewertet.

Wotans Bewertung über die Verwendbarkeit für D&D