Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Magazine > Envoyer > Nr. 42

Envoyer Nr. 42 (04/00)

Magazin

ADRV e.V., April 2000

ISSN - Nr.: 1433-2892

82 Seiten (DIN A 5), Softcover

Redaktion: Christian Fischer


Inhalt für D&D - Spieler

  • (Leer)

Sonstiger Inhalt

  • Diverse News (4 Seiten)
  • Bericht "Gefahr im Rollenspiel (1 Seite)
  • Testbericht Computerhorror - Rollenspiel (Nocturne) = (2 Seiten)
  • Testbericht Brettspiel (Dampf und Stahl) = (1 Seite)
  • Testbericht ARMALION (DSA) - Szenarienband (Borbarads Rückkehr)
    = 84% (1 Seite)
  • Testbericht DSA - Abenteuer (Zyklopenfeuer) = 43% (2 Seiten)
  • Testbericht Shadowrun - Quellenband (Renraku-Arkologie) = 74%
    (2 Seiten)
  • Testbericht Shadowrun - Kompendium (Companion) = 57% (2 Seiten)
  • Bericht "Multiple Persönlichkeit!" (2 Seiten)
  • Szenario "Der Turm des Magiers"  (7 Seiten)
  • DSA-Abenteuer "Witzkatz" (30 Seiten)
  • Stylo's Haßecke: "Wenn Stylo eine Reise tut ..." (2 Seiten)
  • Comic - Necrocore (2 Seiten)
  • Systemübersicht "DomApps" (2 Seiten)
  • Leserbriefe (4 Seiten)

Wotans Rezension

Diese Ausgabe ist für D&D Spieler sehr uninteressant. Ausschliesslich Testberichte anderer Systeme und dann auch noch ein 30 Seiten langes Abenteuer für DSA. Nicht nur das es ein DSA-Abenteuer ist sondern bei nur 82 Seiten Magazingröße ist das Abenteuer für meinen Geschmack einfach viel zu groß geraten. Auch die sonstigen Berichte und selbst Stylo's Artikel sind diesmal nichts besonderes. Einzig die Idee mit dem Szenario ist ganz nett und evtl. auch brauchbar. Immerhin ist das Szenario mit entsprechenden Karten bestückt. Die Systemübersicht ist zum Schluss dann noch die absolute Krönung. Bei DomApps schlüpft der Spieler in die Gestalt eines Haushaltgerätes. Wer bitte schön will denn schon einen Toaster oder eine Waschmaschine spielen? Für die D&D Spieler ist dies also wieder ein ziemlich schwacher Envoyer.

Wotans Bewertung über die Verwendbarkeit für D&D