Start
Neuheiten
Rezensionen
Downloads
Newsletter
Rollenspiele
Systemübersicht
Universalmodule
Spielhilfen
Magazine
Romane
Comics
Hörspiele
Links
Wotan
Impressum

Start > Magazine > Envoyer > Nr. 20

Envoyer Nr. 20 (06/98)

Magazin

ADRV e.V., Juni 1998

ISSN - Nr.: 1433-2892

70 Seiten (DIN A 5), Softcover

Redaktion: Christian Fischer


Inhalt für D&D - Spieler

  • Newsberichte über das Spielleiter-Set sowie über die Abenteuer "Die Schatzjagd, Das Schicksal der Könige, Der Wächter vom Adlerweg, Der Schrecken vom Adllerweg, Der Turm der Träume, Das Schwert der Täler" (2 Seiten)
  • Testbericht Palast der 3x7 Fallen vom Games-In-Verlag = 60% (2 Seiten)
  • Testbericht AD&D Spieler-Set = 77% (1 Seite)
  • Kurzabenteuer: Von Königen und Gräbern - Fortsetzung des Abenteuers "Der Weg nach Gallmann" (8 Seiten)

Sonstiger Inhalt

  • News (4 Seiten)
  • Testbericht Earthdawn - Abenteuer (Himmelsspitze) = 67% (3 Seiten)
  • Testbericht DSA - Quellenbuch (Das Herzogtum Weiden) = 80% (1 Seite)
  • Testbericht Shadowrun - Regelerweiterung (Rigger 2) = 74% (3 Seiten)
  • Testbericht In Nomine - Quellenbuch (Berserker) = 70% (2 Seiten)
  • Berichte "Zwei Spielleiter" und "Aller Anfang ist schwer" (4 Seiten)
  • Buchberichte (3 Seiten)
  • Knitters-Kwestion: Rätsel für Abenteurer, Teil XV (1 Seite)
  • Systemübersicht: Deadlands -Horror-Western- (4 Seiten)
  • Bericht: Liverollenspiel? Evil (2 Seiten)
  • Stylo's Haßecke: Back Again! (3 Seiten)
  • Comic - Die Weltretter, Teil 20 - Die letzte Chance (2 Seiten)
  • Lexikon Teil 17 - Der kleine Unterschied (1 Seite)
  • Leserbriefe (2 Seiten)

Wotans Rezension

Das Abenteuer ist der zweite Teil einer kleinen Trilogie. Die Helden übernehmen dabei einen weiteren Auftrag in dem sie eine längere Reise zum Grabhügel eines Königs unternehmen. Dort sollen sie einen Eingang finden. Wie immer sind auch hier keine spieltechnischen Werte enthalten wodurch der SL noch einiges an Arbeit investieren müsste. Ausser den Testberichten zu AD&D und den sonstigen Systemen sind auch die Berichte über die das Spiel mit zwei möglichen Spielleiter und über den Neueinstieg von Gruppen oder Personen in ein bestehendes System. Wieder mal sehr interessant ist auch die Systemübersicht. Diesmal mit den Deadlands. Hier werden Horroraspekte mit einem Westernhintergrund verbunden. Alles in allem ein ordentlicher Envoyer.

Wotans Bewertung über die Verwendbarkeit für D&D